Homosexualität_EN

Lesben und Schwule haben das gleiche Recht, ihre Zuneigung, ihr Begehren und Liebe zu leben und zu zeigen, wie alle anderen Menschen auch.

Dennoch sind homofeindliche Einstellungen in Deutschland und so auch in NRW noch recht weit verbreitet. Lesben un Schwule haben nach wie vor mit Ausgrenzung, Abwertung, Anfeindung und Gewalt zu kämpfen. In NRW gibt es viele Vereine, Gruppen und Projekte, in denen gegen diese Homofeindlichkeit und für ein stärkendes Miteinander gearbeitet und gestritten wird.

Verbände

  • LAG Lesben in NRW e.V.: "Die Landesarbeitsgemeinschaft Lesben in Nordrhein-Westfalen e.V. (LAG Lesben) wurde im Jahr 1996 gegründet. Sie ist ein freier, überparteilicher Zusammenschluss von queer-lesbischen und feministisch-lesbischen Gruppen, Vereinen, Initiativen und Projekten."
  • Schwules Netzwerk NRW e.V.: "Das Schwule Netzwerk NRW e.V. ist der landesweit tätige Fachverband für schwule Selbsthilfe und steht für die Vielfalt schwuler und schwul/lesbischer Projekte in den Regionen. Zu unseren Aufgaben gehört die Vernetzung örtlicher Gruppen, die politische Lobbyarbeit und die Zusammenarbeit mit anderen Fachverbänden sowie schwulen und lesbischen Organisationen."
  • Lesben- und Schwulenverband Deutschland - LSVD Nordrhein-Westfalen - die Lobby für Lesben und Schwule

Informationen zum Download

Links